Home / Aktuelle Nachrichten / Prinzen : PoloSwingers – (3:0)

Prinzen : PoloSwingers – (3:0)

08.11.2013 – 20.00 bis 20.20 Uhr und 20:40 bis 21:30 Uhr

1:0 / 3:0 – Dreifacher Torschütze: Nico

Da strahlt der Trainer: „Es sah wie Hockey aus“. Und tatsächlich, trotz herbstlicher Frische war es eines unser sehr guten Spiele. Kombinationen über mehrere Stationen, Seitenverlagerungen und viele Torkreis-Szenen bestimmen unser Spiel. Es klappte nicht alles, aber der Spielwitz und das Auge für die gute Spielidee war wieder da.

Die Abwehr ließ nur wenige Chancen zu und konnte das „zu Null“ halten. Franz, die Katze, war gelenkig wie nie und muss in einen Jungbrunnen gefallen sein. Von hinten wurde ruhig aufgebaut und der Verzweiflungsschlag in die Spitze war keine Alternative mehr. Klasse!

Das Mittelfeld trug den Ball gut in die Spitze und konnte den Sturm öfter sehr gut bedienen. In der Rückwärtsarbeit gab es in wenigen Ausnahmen noch Potential. Gerade um mögliche Konter zu unterbinden. Ein furioses Spiel mit der klaren Tendenz nach oben.

Wir möchten uns ganz besonders bei den PoloSwingers für ein sehr freundschaftliches Spiel bedanken. Gerade die sehr faire und sportliche Einstellung bei unserem Flutlichtausfall hat uns sehr berührt. Vielen Dank an unsere Sportfreunde aus dem Westen Hamburgs. Wir freuen uns sehr auf das Rückspiel.

Ausschnitte des Prinzen-Sturms:

Ausschnitte der Prinzen-Verteidigung: