Home / Spiel-Ergebnisse / Prinzen vs. Alster 2:1

Prinzen vs. Alster 2:1

1:2 – Alster Sticks vs. UHC Prinzen
Tore: Nico, Arne

Gute Besserung, Thomas!

heute konnten wir im vierten Spiel der Saison den vierten Sieg einfahren und 2:1 gegen die ebenfalls bisher unbesiegten Alstersticks gewinnen.

Dabei war es das erwartet intensive Spiel. Die Alstersticks waren uns häufig gedanklich einen Moment voraus und wir hatten die eine oder andere Ungenauigkeit in unserem Spiel.
Mehrere kurze Ecken gegen uns konnten wir abwehren. Henrik hat hier wieder gut gehalten.

Nico lupfte dann clever in einer Kreissituation über den Torhüter ins Tor. 1:0 zur Halbzeit.

Keke fasste die Situation wieder gut in der Halbzeit zusammen und versuchte uns auf Kurs zu bringen. In einer ausgesprochen kämpferisch geführten 2. Halbzeit konnte Arne9 in seiner ihm eigenen Art den Ball aus gefühlten 2,7 m Entfernung über die Linie schrubben. 2:0 für uns.

Dann musste Philipp H. unserem Thomas ohne Narkose die offene Wunde an der Hand nähen, so dass uns zwei Aktivposten im Mittelfeld fehlten.
Mit intensivem Einsatz konnten wir uns gut bis kurz vor Schluss halten und mussten erst eine Minute vor Abpfiff den verdienten Anschlusstreffer zum 2:1 verdauen.

Zu spät für Alster.

„Herbstmeister“.